Rahmbrot mit Tomate und Lauch




Portionsangabe:

4 Portionen / 3-4 Personen

Zutaten:

  • kleines rundes Brot
  • 300g Rispentomaten
  • 3-4 Stangen Lauchzwiebeln / Frühlingszwiebeln
  • 1 Becher Schmand
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Brot nicht wie gewohnt in Scheiben schneiden sondern der Länge nach vierteln also in 4 große Scheiben schneiden. Den Boden und den Deckel jeweils von der Innenseite sowie die 2 Mittelscheiben von beiden Seiten ohne Öl oder Fett kurz in einer Pfanne anrösten. Lauchzwiebeln in kleine ringe schneiden, die Tomaten in kleine Stücke schneiden und Knoblauch pressen oder ebenfalls in kleine Stück schneiden. Knoblauch und Tomaten vermischen. Das Brot auf ein Backblech geben und alle 4 Scheiben gleichmäßig mit Schmand bestreichen. Die Tomaten sowie die Lauchzwiebeln darauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun für 5-10 Minuten die Scheiben bei 150°C im Backofen leicht erwärmen und Servieren.

Quelle:

Langweilo's Rezepte


comments powered by Disqus